Kostenloser ökumenischer Einkaufservice

Kostenloser ökumenischer Einkaufsservice gestartet

Das Diakonat Öhringen der Ev. Kirchengemeinde und die Kath. Kirchengemeinde St. Joseph bieten in ökumenischer Zusammenarbeit einen kostenlosen Einkaufsservice (bei Bedarf auch in der Apotheke) an. Zielgruppe sind alle Menschen, die keine örtlichen Sozialkontakte haben und sich zudem keinem Infektionsrisiko beim Einkaufen aussetzen wollen.

Bedarfsmeldungen können jeweils bis 11 Uhr vormittags in einem der beiden Pfarrämter abgegeben werden. Die Einkäufe werden bis spätestens 17 Uhr ausgeliefert. Sie erreichen di Büros unter

07941/988797 (Ev. Diakonat) oder 07941/989790 (Kath. Pfarrbüro).

Wer Zeit und Lust hat mitzuarbeiten, ist herzlich eingeladen. Wichtig ist, dass diese Personen gesund sind, in den letzten Tagen keinen Kontakt zu infizierten Personen hatten und mobil sind. Bei Interesse auch in einem der Pfarrbüros melden. Die Verantwortlichen freuen sich auf Rückmeldungen. Der Einkaufsservice wird bis auf Weiteres angeboten.

Notfallbetreuung für Kinder

von Beschäftigten in kritischen InfrastrukturenVerordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 vom 17.03.2020Berufsbereichevon beiden Elternteilen / AlleinerziehendeBereiche Energie, Wasser, Ernährung, Informationstechnik undTelekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungs-wesen, Transport und Verkehr (vgl. §§ 2 bis 8 BSI-Kritisverordnung)gesamte Infrastruktur zur medizinischen und pflegerischenVersorgung, der Altenpflege und der ambulanten PflegediensteRegierung und Verwaltung, Parlament, Justizeinrichtungen sowienotwendige Einrichtungen der öffentl. Daseinsvorsorge (soweitBeschäftigte unabkömmlich sind)Notfall-/Rettungswesen einschließlich KatastrophenschutzRundfunk und PresseBeschäftigte ÖPNV, Schienenverkehr, Busunternehmen (jeweils bei Einsatz im Linienverkehr)Personal der Straßenmeistereien und StraßenbetriebeBestatterWenn SIE zu einer dieser Berufsgruppe gehören und KEINE KINDERBETREUNG in Eigenregie organisieren können, wenden Sie sich - unter Vorlage einer Arbeitgeber-Bescheinigung