Aktuelles

Kinderchöre und Stiftskantorei singen wieder!

Seit Ende September treffen sich die Kinderchöre und die Jugendkantorei wieder zum Singen – in kleineren Gruppeneinheiten und mit verkürzter Dauer. Das funktioniert – trotzdem freuen sich alle, wenn die Chöre irgendwann wieder als komplette Gruppen singen dürfen. Da beim Singen der Abstand von 2m seitlich und 2,5 m nach vorne und hinten eingehalten werden muss, sind Auftritte im Gottesdienst und in Konzerten für unsere Kinderchöre im Moment nicht realistisch. Evtl. ergibt sich im Winter doch noch eine Möglichkeit zum Singen im Freien. Es bleibt spannend!

Eltern von Kindern, die neu dazu kommen wollen, melden sich bitte unbedingt vorher bei Stefanie Breidenbach im Bezirkskantorat (Tel. 648059 oder bezirkskantorat.oehringendontospamme@gowaway.t-online.de). 

Auch die Stiftskantorei probt wieder donnerstags und an einigen Sonderterminen. Wegen der großen Mitgliederzahl können immer nur Teilgruppen für kürzere Zeit zusammenkommen, in festgelegten Intervallen muss der zum Glück sehr voluminöse Saal im MGH gründlich durchgelüftet werden. Wegen der einzuhaltenden Abstände bietet sich der Hochchor als Standort für Aufführungen an. Die Vorgaben der Landesregierung und der Landeskirche für Ensembleproben sind klar und streng, bieten aber gerade deshalb die Hoffnung, dass so eine kontinuierliche Arbeit über den Winter möglich ist.

Der Stiftschor wird dennoch vorerst weiter pausieren.

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

 

Liebe Besucher/innen,

unser Jahresprogramm können wir aufgrund der Coronakrise nicht wie geplant durchführen. Kleinere Veranstaltungen wie die Veranstaltungsreihe "Orgelmusik zur Marktzeit" konnten zwar wieder stattfinden, größere Chorveranstaltungen wie am 18. Oktober und 22. November mussten leider abgesagt werden. Wir arbeiten an alternativen, kleineren Formaten.

Bitte beachten Sie aktuelle Mitteilungen auf unserer Homepage und in der Presse.

 

Hier finden Sie unsere Jahresübersicht (PDF 1,5 MB) der Konzerte und musikalisch reicher gestalteten Gottesdienste. Gerne schicken wir Ihnen diese Übersicht in Papierform jährlich zu. Bitte senden Sie uns eine mail oder rufen Sie an: 07941 / 64 80 59.